Die Alltagskämpfer – ÜberLeben in Deutschland – RTL

Deutschland ist ein zerrissenes Land: Während die einen mehr als genug haben, haben die anderen zu wenig! Fast jeder 10. Haushalt bezieht Hartz IV. Immer mehr Deutsche sind auf mehrere Jobs angewiesen, benötigen Hilfe vom Amt und können sich nicht täglich eine warme Mahlzeit leisten. Und dabei trifft es nicht nur Familien, die in Brennpunkten wohnen!

Die neue Reportage-Reihe taucht ein in den emotionalen, schicksalshaften und spannenden Alltag unterschiedlicher Menschen. Alle haben eines gemeinsam: Sie kämpfen ums Überleben – wirtschaftlich, gesundheitlich oder gesellschaftlich.

Authentische Alltagskämpfe: Vom arbeitslosen Jugendlichen über die verzweifelte Großfamilie bis zum überarbeiteten Multi-Jobber, der sein Glück in der Ferne suchen will. Vom Kampf um Wohnungen, Kita-Plätze, gegen Ämter und um die eigene Gesundheit. Und es geht auch um diejenigen, die den Kämpfern zur Seite stehen, die sich für die Schwächeren einsetzen und alles dafür geben, ihnen zu helfen.